Kunstflugwoche in Bitburg

Wie es bereits seit sehr langem Tradition hat, fand in der 18. Kalenderwoche wieder die Kunstflugwoche in Bitburg statt, die wie immer von unserem „Ersten“ Philipp organisiert wurde. Er brachte auch noch ein paar Piloten vom Hegenscheid mit. Holger und Nora wollten für den Salzmann-Cup trainieren (der findet an Fronleichnam statt) und auch Philipp konnte mit dem Figurentraining beginnen und saß nicht nur als Fluglehrer in der ASK 21 oder im Fox. Leider war der Wettergott unseren Kunstfliegern nicht hold, so dass ein Teil der Kunstflugwoche wortwörtlich ins Wasser viel. Am letzten Tag bekamen Holger und Nora aber dennoch die Chance, auf dem Fox zu üben. Nora flog die ersten „Männchen und Weibchen“ und für Holger wurde es negativ…

Bilder und Videos folgen in Kürze – auch von Holgers ersten negativen Loop („drücken, drücken, mehr drücken…).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.