Erfolgreiche Teilnahme am Salzmann-Cup

Vom 15.06. bis zum 18.06.2017 fand in Stölln, in der Nähe von Berlin, der Salzmann-Cup statt. Auf dem ältesten Flugplatz der Welt – bereits Otto Lilienthal machte dort seine ersten (leider auch seine letzten) Flugversuche. Unsere Mannschaft (Piloten und Bodenmannschaft) bestehend aus Nora, Holger, Philipp und Thorben machten sich bereits am Dienstag auf den Weg, um die sieben Stunden Fahrt auf sich zunehmen. Am Mittwoch nutzten sie noch die letzten Trainingsmöglichkeiten, bevor es am Donnerstag mit dem ersten Wertungstag losging. Philipp musste in der Unlimited als Erster ran und flog sein Programm fast fehlerfrei und war sehr zufrieden, noch mehr, nachdem er von seinem vorerst sechsten Platz erfuhr. Danach musste Nora in der Sportsman-Kategorie ran und schaffte in Runde eins sogar den zweiten Platz. Auch Holger ließ sich nicht lumpen und belegte in der Advanced den dritten Platz. Im zweiten Durchgang konnten Holger und Nora ein ähnliches Ergebnis wieder erziehlen, nur Philipp rutschte leider auf den 13. Platz ab. Schlimm war das aber nicht, denn nach einem Tag Pause – es waren am Freitag bis zu 80km/h Wind in der Box und somit nicht kunstflugtauglich – konnten unsere Piloten wieder ein gutes Ergebnis erziehlen. Der Freitag wurde genutzt, um ausgiebig Philipps Geburtstag zu feiern. Am Samstag wurde erstmal auf der Fläche der Lady Agnes (ein Airliner, der nach der Ehefrau von Otto Lilienthal benannt und auf der Graspiste von 840 Metern  in Stölln gelandet  wurde) rumgeturnt – und zwar fürs Gruppenfoto.  Danach ging es richtig in die Luft das tolle Endergebnis lautet: Nora hat die Sportsman-Kategorie gewonnen! Holger hat den zweiten Platz in der Advanced erreicht und Philipp konnte seinen dreizehnten Platz halten! Durch die tollen Plazierungen konnten unsere Piloten zusammen mit Noah von der FV Aachen als „Looping Louis“ die Mannschaftswertung gewinnen. Wer sich fragt, wie man auf den Namen kommt: Bei dem Wettbewerb wird der Spaßfaktor nicht vergessen;) Herzlichen Glückwunsch ihr drei!!!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.