Ben hat die „C“!!!

Im Lehrgang hatte Ben bereits schon fleißg geübt und wurde nun mit der „C“ belohnt!

Jetzt hat er alle Vorraussetzungen für das Landesjugendvergleichsfliegen in Oeventrop nächstes Wochenende zusammen – viel Glück!

WP_20150830_001

Was macht man, wenn es bereits mittags regnen soll?

Man macht es so wie Isa: Überredet die anderen am Sonntag früh aufzustehen und am Start zu frühstücken während ein Teil der Meute fliegt um das optimale aus dem Wetter rauszuholen. Zur Belohnung gabs für Isa die lang ersehnte „B“!

Herzlichen Glückwunsch!

Vergleichsfliegen 2014

Am Wochenende vom 19.9. – 21.9.2014 haben Nora und Jonas – mit einer achtköpfigen Bodenmannschaft – am Jugendvergleichsfliegen NRW in Bergheim (Segelfliegern ist das besser bekannt als der Flugplatz, der neben dem meist thermikspendenden Kraftwerk Fortuna liegt) teilgenommen. Zusammen mit 45 anderen Teilnehmern mussten sie am Samstag um 6 Uhr aufstehen (die Bodenmannschaft natürlich auch) und der Jury zwei (mehr oder weniger) perfekte Flüge präsentieren. Leider konnte der dritte Durchgang wegen des fiesen Wetters nicht stattfinden. Obwohl das Wetter nicht so ganz wollte wie wir, war es ein erfolgreicher Tag für die Jugendgruppe des LSV Hegenscheid, mit Platz 10 für Jonas und 34 für Nora.
Der Samstag klang mit einer Fete im Hangar aus – ein großes Dankeschön an den LSC Erftland, der den Wettbewerb so gut organisiert und uns so gut bewirtet hat!

Wir freuen uns bereits auf das Vergleichsfliegen in Oeventrop im nächsten Jahr