Ausflug zum Seniorenfliegen nach Brilon

Bei uns auf dem Hegenscheid gab es einen fliegenden Wechsel: Nachdem die Kunstflieger samt der ASK 21 wieder auf dem Hegenscheid an kamen, waren unsere Senioren mit dem Duo, der ASW 24 und ein paar privaten Fliegern im Gepäck auf dem Weg nach Brilon. Dort sah es leider zu erst nicht nach Streckenflug aus, sodass sie – passend zum Seniorenfliegen – jeder jeweils eine Runde Rhönlerche fliegen durfte. Neben dem Rhönstein haben sie aber auch mal den Nimbus 4 testen dürfen.

Am Ende der Woche besserte sich das Wetter, sodass doch noch der ein oder andere Flug in den OLC gesetzt werden konnte;)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.