Ferienlager

Erfolgreiches Ferienlager auf dem Hegenscheid!!!

In den letzten beiden Ferienwochen haben die Hegenscheider Flieger das Sauerland (fast) täglich von oben genossen. Obwohl der Start sehr stürmisch war und sehr viel Optimismus nötig war, meinte das Wetter es schließlich doch gut mit uns 🙂 Vor allem die Flugschüler profitierten vom täglichen Flugstunden sammeln und Starts schrubben – und sind in ihrer Ausbildung um einiges weiter gekommen. Highlights waren die ersten Alleinflüge von ‚Frodo‘ und ‚Gugel‘, die es so genossen endlich ohne den zusätzlichen Ballast zu fliegen, dass sie gar nicht mehr landen wollten. Lars nutzte die Gelegnheit und flog mit der Ka 8 aus Kell seine fünf Stunden.

Neben den fliegerischen Erfolgen übten wir auch die Anpassungsfähigkeit ans Wetter – als der Wetterbericht uns eine „Affenhitze“ versprach begann der Flugbetrieb bei angenehmen Temperaturen pünktlich mit dem Sonnenaufgang. Nachdem das Longest-Day Fliegen im Juni wegen aufliegenden Wolken nicht wie geplant stattfinden konnten, wurden alle durch den tollen Sonnenaufgang beim Flugbetrieb entschädigt.

Auch der Spaß nach dem Flugbetrieb kam nicht zu kurz. Abends summten immer noch ein paar Modelle durch die Luft und der aufgebaute Pool hinter dem Vereinsheim sorgte für die ein oder andere Wasserschlacht.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Sommer!

 

WP_20150802_004WP_20150806_004